Aktuelles vom 21.05.2019

KFE-NEUAUFLAGE 2019/2020 – innovativ und unverzichtbar im Arbeitsalltag


Seit Jahren ist die KFE das unverzichtbare, praxisorientierte Kalkulationswerkzeug der
E-Handwerke. Um die Aktualität zu erhalten, wurden auch für die Neufassung (38. Jahresausgabe) wieder die klassischen Leistungspositionen gesichtet, bei Bedarf aktualisiert und um neue Themen erweitert.

Der inhaltlichen Weiterentwicklung gilt ein besonderes Augenmerk. Wir optimieren regelmäßig die Nutzbarkeit der KFE-Inhalte. Parallel zur Printausgabe erscheint bereits seit mehreren Jahren die KFE-Datenversion, mit der Sie in wenigen Klicks eine digitale Angebotserstellung auf Ihrem Computer erstellen können. Mit KFE|CONNECT, unserer neuen Online-Schnittstellenlösung für kooperierende Anbieter von Branchensoftware, wird der sekundenschnelle Datenimport ermöglicht. Weitere KFE-Funktionalitäten (z. B. Produktzusatzinformationen) ermöglicht die neue webbasierte Benutzerführung. Mit dem neuesten Produkt „E|KONFIGURATOR“ erleben Sie blitzschnelles Konfigurieren und automatisches Kalkulieren von Projekten. Informationen hierzu finden Sie unter www.ekonfigurator.de. Übrigens: Innungsbetriebe testen das neue Angebot die ersten drei Monate kostenfrei.

Wir sind überzeugt, dass wir Ihnen mit den Neuerungen abermals ein praxistaugliches Kalkulationswerkzeug an die Hand geben. Sofern Sie Verbesserungsvorschläge haben, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. Denn auch zukünftig möchten wir Ihre Bedürfnisse bei der Weiterentwicklung der KFE berücksichtigen. Bitte zögern Sie nicht, uns unter info(at)kfe-service.de zu kontaktieren. Aktuelle Informationen zur KFE finden Sie jederzeit unter www.kfe-service.de.

 








EMa-Beiratssitzung am 8. Februar 2020 in Wernigerode

Am Samstag, den 08. Februar 2020 traf sich der Beirat des Landesfachbereiches Elektromaschinenbau im LIV in Wernigerode, um seine Jahresplanung für...

„Workshop Berufskunde“ am 21. Januar 2020 im FBZ Garbsen

In einem „Workshop Berufskunde“ informierten die Mitglieder des LIV-Landesausbildungsausschusses die Berufsberater und Vermittler von Jobcentern und...

Deutsche Meisterschaften im Elektrohandwerk

Jedes Jahr im November findet in Oldenburg der Bundesleistungswettbewerb des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen...

Elektro-Innung Hannover

Ikarusallee 14
30179 Hannover
Telefon: 0511 / 131 66 77
Fax: 0511 / 131 66 94
E-Mail: info(at)elektroinnung.de