Aktuelles vom 01.02.2019

Elektro-Innung Hannover betreut E-Zubis-Stand


Im Vorfeld der Weltmeisterschaft traf die deutsche Handball-Nationalmannschaft am 4. Januar 2019 in Hannover auf die Mannschaft aus Tschechien.

Mit dabei war auch die Elektro-Innung Hannover – ebenfalls mit einer großen Mannschaft. Die Innungsvertreter betreuten den E-Zubis-Stand in der Fanmeile.

Zusätzlich war die E-Zubis-Nachwuchswerbung auf der Bande während des Spiels zu sehen. Auch der Nachwuchswerbespot der E-Handwerke wurde  vor und nach dem Spiel gezeigt. Neben der Kooperation bei Spielen der deutschen Herren-Nationalmannschaft ist die Förderung der Jugend-Nationalmannschaften ein wesentlicher Bestandteil der Partnerschaft. Denn die erfolgreiche deutsche A-19 Jugendnationalmannschaft spielt mit dem E-Zubis-Logo auf der Brust.

„Für uns ist das eine gute Möglichkeit, um mit der jungen Zielgruppe ins Gespräch zu kommen und sie auf die Attraktivität der E-Branche aufmerksam zu machen“, erklärte Innungsgeschäftsführer Marcus Deterding.

 








EMa-Beiratssitzung am 8. Februar 2020 in Wernigerode

Am Samstag, den 08. Februar 2020 traf sich der Beirat des Landesfachbereiches Elektromaschinenbau im LIV in Wernigerode, um seine Jahresplanung für...

„Workshop Berufskunde“ am 21. Januar 2020 im FBZ Garbsen

In einem „Workshop Berufskunde“ informierten die Mitglieder des LIV-Landesausbildungsausschusses die Berufsberater und Vermittler von Jobcentern und...

Deutsche Meisterschaften im Elektrohandwerk

Jedes Jahr im November findet in Oldenburg der Bundesleistungswettbewerb des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen...

Elektro-Innung Hannover

Ikarusallee 14
30179 Hannover
Telefon: 0511 / 131 66 77
Fax: 0511 / 131 66 94
E-Mail: info(at)elektroinnung.de